Der Kreisvorstand: Die ehrenamtliche Führung des FuL-Kreises

Der Kreisvorstand  wird auf dem ordentlichen Kreistag für die Amtszeit von drei Jahren gewählt. Die Vorstandsmitglieder  führen ihre Fachbereiche mit ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Ausschüssen.

Der Kreisvorstand besteht aus dem:

  • Kreisvorsitzenden (KV)
  • stellv. Kreisvorsitzenden (Stv. KV)
  • Kreiskassierer (KK)
  • Auschussvorsitzenden Fußball (VKFA)
  • Auschussvorsitzenden Jugend (VKJA)
  • Auschussvorsitzenden Leichtathletik (VKLA)
  • Auschussvorsitzenden Schiedsrichter (VKSA)
  • Auschussvorsitzenden Vereins- und Kreisentwicklung (VAVK)

 

Foto: Kreistag 2019: v.l.n.r.: Karl-Heinz Besting (VKLA), Andreas Hesse (VKSG), Ulrich Keine (Stellv. KV), Thomas Will (VAVK), Joachim Schlüter (KV), Raimund Nöker (VKJA), Hartmut Baßenhoff (VKFA), Gerhard Kasten (KK). Es fehlt: Marco Cremer (VKSA) [Foto Lokalplus Olpe]