FC Lennestadt Sieger des Kreishallenmasters 2020

FC Lennestadt gewinnt das 32. Kreishallenmasters in Meggen

Im Finale setzte sich der Landesligist gegen den Bezirksligisten SV Ottfingen klar mit 5:0 durch und löste damit den Titelverteidiger SG Finnentrop-Bamenohl ab. Im 1. Halbfinale lieferten sich der FC Lennestadt und die SG Finnentrop-Bamenohl eine packende Partie, die erst in der Verlängerung mit 2:0 für den späteren Sieger entscheiden wurde. Im 2. Halbfinale setzte sich der SV Ottfingen knapp mit 3:2 gegen die SpVg. Olpe durch. Das Neunmeterschießen um Platz 3 entschied die SG Finnentrop-Bamenohl für sich.

Das Foto zeigt die erfolgreiche Siegermannschaft mit dem Vertreter der Krombacher Brauerei, Jens Selter, dem Bürgermeister aus Lennestadt Stefan Hundt, dem Pokalspielleiter Uli Keine und dem Kreisvorsitzenden Joachim Schlüter. (Foto: H. Poggel (Sauerlandkurier)).