FLVW-Hallenbestimmungen 2019/2020

Die Genehmigung für Hallenspiele ist 4 Wochen vor Turnierbeginn unter Vorlage der Turnierordnung (bestehend aus Turnierbestimmungen, Liste der teilnehmenden Mannschaften und Zeitplan) beim Vorsitzenden des Kreisfußballausschusses (VKFA), Hartmut Baßenhoff, über das DFBnet-Postfach einzuholen.  

Turnierspiele müssen von zugelassenen Schiedsrichtern geleitet werden. Die Schiedsrichter für dieses Turnier werden nach erfolgter Turniergenehmigung von der Kreisschiedsrichter-vereinigung automatisch angesetzt. 

Die vollständig ausgefüllten Turnier-Spielberichte sind spätestens 2 Tage nach dem Turnier an Wolfgang Lemme, Eichendorffstr. 33, 57482 Wenden, zu senden. 

Hinweis:
Mannschaften von Spielgemeinschaften können sich nur über das Stadt-/Gemeindepokalturnier des federführenden Vereins qualifizieren. Über Ausnahmen entscheidet der Pokalspielleiter auf Antrag vor Austragung des Hallenturniers.

 

Das Dokument kann im rechten Seitenbereich heruntergeladen werden.