Verbands-News
22.09.2017 08:25

Lebhafter Vereinsdialog bei der SG Sendenhorst

Lebhaft ging es zu am 18. September im Vereinsheim der SG Sendenhorst 1910. Der Grund: Der Vereinsdialog zwischen Vertretern des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW), des Fußballkreises und der Sportgemeinschaft.

[weiterlesen]



21.09.2017 14:01

Erfassungsbogen NRW-Landeskader 2017/2018

Die AG Leistungssport NRW Leichtathletik hat die für eine Landeskader-Förderung 2017/2018 im Rahmen der NRW-Konzeption „Leistungssport 2020“ in Frage kommenden Athleten vorläufig benannt. An diese Athleten und ihre Trainer wurden am Donnerstag, 21. September die Anschreiben mit dem Angebot zur Förderung verschickt.

[weiterlesen]



21.09.2017 11:31

Entdecken. Erleben. Einkaufen.

Genießen, schlemmen, mitmachen, testen: Der DORTMUNDER HERBST unseres Partners Westfalenhallen Dortmund bietet Ihnen und Ihren Mannschaften auch in diesem Jahr wieder ein vielfältiges Programm. Von Samstag bis Mittwoch – und damit auch wieder am Tag der Deutschen Einheit – warten spannende Themenwelten, Informationen, Unterhaltung und viel Action auf Sie.

[weiterlesen]



FLVW Fairplay Sieger

Direktlinks
Kalender

Herbstwaldlauf

Datum: 23.September 2017
Zusammenfassung: Alljährlich geht es durch die Fretteraner Wälder...
mehr »

Südsauerlandlauf

Datum: 4.November 2017
Zusammenfassung: Durch die Wälder der südlichsten OE-Kommune
mehr »

Kreis-Crossmeisterschaften

Datum: 18.November 2017
Zusammenfassung: In Wenden geht´s wieder durch Matsch und unebenes Gelände...
mehr »

Fun in Athletics

Datum: 9.Dezember 2017
Zusammenfassung: Spass, Teams, gute Laune...
mehr »

Aktuelles

Zufahrt gesperrt



Zufahrt zur Sportanlage des VSV Wenden in Schönau

Die Sportanlage des VSV Wenden in Schönau ist aufgrund des aktuellen Wintereinbruchs nur über die Straße "In der Wiemicke" (Altenwenden) zu erreichen.

Die Zufahrt über den Kreisel in Schönau, weiter über den Sonnenhang und Giersberger str.,Vogelstange bleibt gesperrt.

Der Wintereinbruch in der letzen Woche hat hier diverse Schäden an den Bäumen hinterlassen und die Schnee- und Eisbruchgefahr an den Bäumen ist weiterhin gegeben. Daher die Sperrung in diesem Bereich.

Parkmöglichkeiten bestehen von Altenwenden kommend nur auf der linken also der Sportplatz zugewandten Seite.  

Bitte nur diese Parkplätze benutzen.