Nationalmannschaften
Eindrücke
Marie über 60m
Rönk´ser bei Kreis-Hallen...
Niklas mit Hallen-Bestzeit
Carlotta vor dem 100m-Titel
Julian mit 800m-Hallen-Titel
Simon mit Sieg
Marlitt mit Kreisrekord
3. Platz in NRW für Julian
Westdeutscher Titel für Alina
Sandra nach DM-Marathon
Carlotta und Alina über 60m
Cross-EM mit der SG Wenden
Immer wieder Bestzeiten - Tim-Arne
NRW-Master...
  • Marie über 60m
  • Rönk´ser bei Kreis-Hallen...
  • Niklas mit Hallen-Bestzeit
  • Carlotta vor dem 100m-Titel
  • Julian mit 800m-Hallen-Titel
  • Simon mit Sieg
  • Marlitt mit Kreisrekord
  • 3. Platz in NRW für Julian
  • Westdeutscher Titel für Alina
  • Sandra nach DM-Marathon
  • Carlotta und Alina über 60m
  • Cross-EM mit der SG Wenden
  • Immer wieder Bestzeiten - Tim-Arne
  • NRW-Master...
Olympia 2020
Verbands-News
20.11.2017 23:27

Die Leichtathleten des SC Hennen trauern um früheren Geher Manfred Felsmann

Die westfälische Leichtathleten, insbesondere die des SC 1912 Hennen, sind tief betroffen vom plötzlichen Tod von Übungsleiter Manfred Felsmann. Er starb am vergangenen Mittwoch während der Übungsstunde seiner Trimmgruppe durch einen tragischen Unfall.

[weiterlesen]



20.11.2017 20:13

Am kommenden Freitag stürmt es wieder auf der Finnenbahn in Hüsten

Es ist wieder soweit: Für Freitag, 24. November lädt das LAC Veltins Hochsauerland bereits zum achten Mal zu den vier Läufen des Finnensturms auf die Finnenbahn im Sport- und Solepark Hüsten ein. Der neue Belag aus dem vergangenen Jahr ist längst fester Untergrund geworden. Er dient unter dem Jahr vielen Läufern als alternatives Trainingsgelände.

[weiterlesen]



20.11.2017 16:36

FLVW terminiert Ü-Fußball-Meisterschaften 2018

Ob jung, ob alt: Die westfälischen Fußballmeisterschaften kennen inzwischen kaum noch Altersgrenzen, so dass der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) auf Wunsch vieler Aktiven mittlerweile sogar den über 60-jährigen Kickern die Gelegenheit gibt, sich untereinander in freundschaftlichen Begegnungen zu messen. Die für den Ü-Spielbetrieb zuständige Kommission Futsal und Freizeitfußball hat nun die Meisterschaftstermine 2018 festgelegt.

[weiterlesen]



DOSB
WM London

Satzungen/Ordnungen
Freunde der Leichtathletik
Terminkalender

Fun in Athletics

Datum: 9.Dezember 2017
Zusammenfassung: Spass, Teams, gute Laune...
mehr »

Gemein-/Solidarwesen


Daten, Zahlen, Fakten

sowie Ausgangslagen und Bekundungen

zum Gemein-/Solidarwesen der LA-Vereine u. -Gemeinschaften:


Gemein- u. Solidarwesen - FLVW-25-Leichtathletik 2017 - Bezugsjahr 2016
Gemein- u. Solidarwesen - FLVW-25-Leichtathletik 2016 - Bezugsjahr 2015
Gemein- u. Solidarwesen - FLVW-25-Leichtathletik 2015 - Bezugsjahr 2014


Der Mitgliedsbeitrag für Leichtathletik-Abteilungen und -Vereine
beträgt ab dem 01.01.2016 (neue fünfstufige Differenzierung):
- bei <=   25 Mitglieder: 150 Euro/Jahr
- bei <=   50 Mitglieder: 250 Euro/Jahr
- bei <= 100 Mitglieder: 300 Euro/Jahr
- bei <= 300 Mitglieder: 550 Euro/Jahr
- bei >= 301 Mitglieder: 780 Euro/Jahr

und vormals / ab dem 01.01.2014:
- bei <= 100 Mitglieder: 325 Euro/Jahr (bis 2013: 260 Euro, bis 2007: 130 Euro)
- bei <= 300 Mitglieder: 520 Euro/Jahr (bis 2013: 416 Euro, bis 2007: 208 Euro)
- bei >= 301 Mitglieder: 650 Euro/Jahr (bis 2013: 520 Euro, bis 2007: 260 Euro)

(Maßgebend für die Beitragsrechnung ist der gemeldete Mitgliederbestand des Vorjahres.)

Zusätzlich erhebt der FLVW noch eine Medienpauschale von 55 €/J.

(Medienpauschale: bis 2014 noch 40 Euro/Jahr)

Grundlage sind die Durchführungsbestimmungen zur Finanzordnung
des FLVW (Abschnitt I, Buchstabe B ("Leichtathletik"), Nr. 1 sowie für
die Medienpauschale Buchstabe D ("Sonstige Abgaben").

(P)