Nationalmannschaften
Eindrücke
Marie über 60m
Rönk´ser bei Kreis-Hallen...
Niklas mit Hallen-Bestzeit
Carlotta vor dem 100m-Titel
Julian mit 800m-Hallen-Titel
Simon mit Sieg
Marlitt mit Kreisrekord
3. Platz in NRW für Julian
Westdeutscher Titel für Alina
Sandra nach DM-Marathon
Carlotta und Alina über 60m
Cross-EM mit der SG Wenden
Immer wieder Bestzeiten - Tim-Arne
NRW-Master...
  • Marie über 60m
  • Rönk´ser bei Kreis-Hallen...
  • Niklas mit Hallen-Bestzeit
  • Carlotta vor dem 100m-Titel
  • Julian mit 800m-Hallen-Titel
  • Simon mit Sieg
  • Marlitt mit Kreisrekord
  • 3. Platz in NRW für Julian
  • Westdeutscher Titel für Alina
  • Sandra nach DM-Marathon
  • Carlotta und Alina über 60m
  • Cross-EM mit der SG Wenden
  • Immer wieder Bestzeiten - Tim-Arne
  • NRW-Master...
Olympia 2020
Verbands-News
26.07.2017 17:04

„Bewegt ÄLTER werden“ beim Aktionstag des TuS Warstein

„Bewegt ÄLTER werden“ – so lautet das Motto einer Initiative initiiert vom Landessportbund NRW. Teilnehmer ist auch der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW), der seinen Mitgliedern in Kooperation mit dem Kreissportbund Aktionstage anbietet, um den Sport für Ältere in den Vereinen zu fördern.

[weiterlesen]



26.07.2017 08:52

#FRAGdenFLVW – Ihre Fragen und unsere Antworten als Titelthema

#FRAGdenFLVW: Wie unterstützt mich der FLVW bei der Vereinsarbeit? Was sind die Voraussetzungen für eine Trainer-Lizenz? Oder wofür werden die Verbandsabgaben verwendet? – Sie wollen’s wissen, wir möchten antworten! Die Fragen unserer Vereine und Mitglieder sind das Titelthema in der kommenden Ausgabe des WestfalenSport.

[weiterlesen]



25.07.2017 16:38

FLVW-Zukunftspreis 2017: Bewerbungsphase gestartet

Wie zukunftsfähig sind unsere Vereine? Mit welchen Ideen und Konzepten begegnen sie den anstehenden Veränderungen in unserer Gesellschaft? Um auf diese und weitergehende Fragen eine Antwort zu bekommen, hat der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) im Jahr 2008 erstmals den Vereinswettbewerb um den FLVW-Zukunftspreis ausgeschrieben. Jetzt ist die Ausschreibung für den Zukunftspreis 2017 online – Bewerbungsschluss über das Online-Formular ist der 30. November.

[weiterlesen]



DOSB
WM London

Satzungen/Ordnungen
Freunde der Leichtathletik
Terminkalender

Hohe Bracht Berglauf

Datum: 2.September 2017
Zusammenfassung: Das Lauf-Event für Bergziegen zum Wahrzeichen des Kreises
mehr »

Kreismeisterschaften Wurf

Datum: 3.September 2017
Zusammenfassung: Speer- und Diskuswurf sowie wiederum auch Kugelstoß...
mehr »

Kinder-LA-Sportfest

Datum: 9.September 2017
Zusammenfassung: Ein spezielles Sportfest für alle U12...
mehr »

Südwestfälische - Die Landesliga der Leichtathleten...

Datum: 10.September 2017
Zusammenfassung: Die Bezirksmeisterschaften im Hembergstadion in Iserlohn...
mehr »

Kreis-Mehrkampfmeisterschaften

Datum: 16.September 2017
Zusammenfassung: Mehrkampf wieder für alle - Hier messen sich die Könige der Athleten
mehr »
   weitere Termine

Ehem. Vereine, Historie


Übersicht zu An- und Abmeldungen aktueller und ehemaliger Abteilungen,
Vereine und LGen zur Fachschaft Leichtathletik des FLVW-Kreises 25, Olpe.


Eintritte (in die FLVW-Fachschaft LA):

Vereine/LGen zwz. Austr. (Wieder-)Eintritt (mit Schreiben v.)
"Volks. LA"...
TuS Silberg/Varste 09 e.V. 31.12.2011 zum 19.01.2013 (19.01.2013)* seit 1909
TV Grevenbrück 1907 e.V. 31.12.2004 zum 01.01.2011 (07.12.2010)** seit 1907
LC Lennestadt/Bilstein e.V. - zum 01.01.2007 (19.12.2006) -
TV Heggen 1954 e.V. (?)
zum 01.01.2006 (29.11.2005)*** seit 1954
FSV Helden 1954 e.V. - zum 23.04.2002 (23.04.2002) -
SC Olpe e.V. - zum 29.01.1985 (29.01.1985) -
LC Attendorn e.V. - zum 01.01.1985 (07.12.1984)
-
TV Kirchhundem 1920 e.V. - zum 15.07.1980 (15.07.1980) seit 1920
TV Rönkhausen 1892 e.V. - zum .........1978 (........1978) ?
TuS 08 Bilstein e.V. - zum 01.01.1977 (23.11.1976) seit 1908
SG Wenden e.V. - zum 19.10.1976 (19.10.1976) ?
SC Fretter 1956 e.V. - zum 26.05.1970 (26.05.1970) ?
TV Attendorn 1900 e.V. - zum ....1955/78 (....1955/78) seit 1900
TSG Lennestadt 1886 e.V. - zum ....1955/71 (Grdg./01.08.1970) seit 1886
TV Olpe 1848 e.V. - zum ....1947/55 (...1947/Grdg.) seit 1848
LG Südsauerland - zum 01.01.2005 (26.11.2004) -
* zuvor: Erster Eintritt am 16.10.1990
**zuvor: Gründungsmitglied der Fachsch. LA 1955 und (Wieder-)Eintritt am 18.10.1983
***zuvor könnte der TV Heggen 1954 e.V. von 1956-1966 Mitglied der LA-Sparte gewesen sein.


Austritte (aus der FLVW-Fachschaft LA):
Vereine/LGen Eintritt Austritt zum "Volks. LA" (zuv.)
SCSW Attendorn 1965 e.V. 20.05.1999 15.02.2008 -
TSV Saalhausen 1910 e.V. mind. 1957 (Nachfrage) 31.12.1989
seit 1910
SV BW 1926 Hillmicke e.V. ca. 1966 (?) (Nachfrage) 14.10.1976 (?)
VSV Wenden 1930 e.V. ca. 1967(?) (Nachfrage) 28.02.1977 -
TuS 09 Drolshagen e.V. .........1955
(Nachfrage) 1995/97 (?) seit 1909
VfR Rüblinghausen 1909 e.V. .........1955
- ca. 1960 (?) seit 1909
SV Ottfingen 1931 e.V. .........1955
- ? -
SV BW Oedingen e.V. (?) ca. 1972(?) (Nachfrage) ? -
TuRa 09 Altenhundem e.V. .........1955
- 1961/69/71 seit 1909
TV Altenhundem 1886 e.V. - - (Fusion*) seit 1886
TV Meggen 1897 e.V. .........1955
(Nachfrage) (Fusion*) seit 1897
TV Maumke 1952 e.V. vor 08/1970 (Nachfrage) (Fusion*) seit 1952
LG Lennestadt-Bilstein 01.01.1985 31.12.1989 -
(* Nach der kommunalen Neugliederung zum 01.07.1969 kam es
hier nachfolgend auch zur sportlichen Fusion zur TSG Lennestadt.)

Chronologie der Mitgliedschaften in der Fachschaft LA (des FLVW-Kreis Olpe)


Gründungsmitglieder der Fachschaft Leichtathletik im FLVW-Kreis Olpe (1955):
- TuRa 09 Altenhundem e.V.
- TV Attendorn 1900 e.V.
- TuS 09 Drolshagen e.V.
- TV Grevenbrück 1907 e.V.
- TV Meggen 1897 e.V.
- TV Olpe 1848 e.V.
- SV Ottfingen 1931 e.V.
- VfR Rüblinghausen 1909 e.V.


Das Jahr 1955 markiert mithin den Beginn der als solche bezeichneten Leichtathletik
in der ebenfalls als solche bezeichneten Fachschaft im FLVW-Kreis Olpe.
Dies schließt jedoch verbandsmäßig organisierten leichtathletischen Sport vor 1955
nicht aus. Urkunden über leichtathletische Mehrkämpfe und Geländeläufe berichten
vielmehr schon in den Jahren zuvor von organisiertem leichtathletischen Treiben im
Kreis Olpe. In dieser Zeit kannte der Sprachgebrauch jedoch noch die Bezeichnung
"Leichtathletik" nicht oder nur unzureichend. Leichtathletisches Training und Wett-
kämpfe in leichtathletischen Disziplinen wurden dem "volkstümlichen Turnen" zuge-
ordnet und auch so bezeichnet.
Vor 1955 existierte nachweislich ein sog. "Turn- und Rasensportverband des Kreises
Olpe" mit einer so bezeichneten "Fachschaft Turnen". Dieser Verband richtete bereits
offizielle leichtathletische Wettkämpfe (s.o.) aus. Die "TuRa-Namenstradition" (Turn-
und Rasensport) sowie die Gründungsmitgliedschaft des TuRa Altenhundem in der LA-
Fachschaft des FLVW-Kreises Olpe legen darüber hinaus ebenfalls eine organisierte
leichtathletische Aktivität vor 1955 nahe.

(P)