Eindrücke
Marie über 60m
Rönk´ser bei Kreis-Hallen...
Niklas mit Hallen-Bestzeit
Carlotta vor dem 100m-Titel
Julian mit 800m-Hallen-Titel
Simon mit Sieg
Marlitt mit Kreisrekord
3. Platz in NRW für Julian
Westdeutscher Titel für Alina
Sandra nach DM-Marathon
Carlotta und Alina über 60m
Cross-EM mit der SG Wenden
Immer wieder Bestzeiten - Tim-Arne
NRW-Master...
  • Marie über 60m
  • Rönk´ser bei Kreis-Hallen...
  • Niklas mit Hallen-Bestzeit
  • Carlotta vor dem 100m-Titel
  • Julian mit 800m-Hallen-Titel
  • Simon mit Sieg
  • Marlitt mit Kreisrekord
  • 3. Platz in NRW für Julian
  • Westdeutscher Titel für Alina
  • Sandra nach DM-Marathon
  • Carlotta und Alina über 60m
  • Cross-EM mit der SG Wenden
  • Immer wieder Bestzeiten - Tim-Arne
  • NRW-Master...
Verbands-News
27.07.2017 11:43

Torben Junker lässt die große 400m-Tradition in Dortmund wieder aufleben

Die vorzüglichen Leistungen von Torben Junker (LG Olympia Dortmund) über 400 sowie über 100 und 200 Meter brachten in Erinnerung, dass der Langsprint in Dortmunds Leichtathletik seit vielen Jahren einen besonderen Stellenwert besaß.

[weiterlesen]



26.07.2017 17:04

„Bewegt ÄLTER werden“ beim Aktionstag des TuS Warstein

„Bewegt ÄLTER werden“ – so lautet das Motto einer Initiative initiiert vom Landessportbund NRW. Teilnehmer ist auch der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW), der seinen Mitgliedern in Kooperation mit dem Kreissportbund Aktionstage anbietet, um den Sport für Ältere in den Vereinen zu fördern.

[weiterlesen]



26.07.2017 08:52

#FRAGdenFLVW – Ihre Fragen und unsere Antworten als Titelthema

#FRAGdenFLVW: Wie unterstützt mich der FLVW bei der Vereinsarbeit? Was sind die Voraussetzungen für eine Trainer-Lizenz? Oder wofür werden die Verbandsabgaben verwendet? – Sie wollen’s wissen, wir möchten antworten! Die Fragen unserer Vereine und Mitglieder sind das Titelthema in der kommenden Ausgabe des WestfalenSport.

[weiterlesen]



LADV
Terminkalender

Hohe Bracht Berglauf

Datum: 2.September 2017
Zusammenfassung: Das Lauf-Event für Bergziegen zum Wahrzeichen des Kreises
mehr »

Kreismeisterschaften Wurf

Datum: 3.September 2017
Zusammenfassung: Speer- und Diskuswurf sowie wiederum auch Kugelstoß...
mehr »

Kinder-LA-Sportfest

Datum: 9.September 2017
Zusammenfassung: Ein spezielles Sportfest für alle U12...
mehr »

Südwestfälische - Die Landesliga der Leichtathleten...

Datum: 10.September 2017
Zusammenfassung: Die Bezirksmeisterschaften im Hembergstadion in Iserlohn...
mehr »

Kreis-Mehrkampfmeisterschaften

Datum: 16.September 2017
Zusammenfassung: Mehrkampf wieder für alle - Hier messen sich die Könige der Athleten
mehr »
   weitere Termine

Startgeld, Regeln, etc.

Startgeldregelung für Kreismeisterschaften des FLVW-Kreises 25,

Regeln, Richtlinien, Bestimmungen, Auszeichnungen und mehr...

 

Zum Startgeld ("Startgebühren"):

Tatsächliche derzeitige Startgeldsätze innerh. des Kreises Olpe

(Ab 2015: Aufschlag von 0,25 €/Disziplin zur Begleichung der Kreisumlage möglich.)

Offizielle Startgeldregelung des KLA im FLVW-Kreis 25 Olpe (2010/2011)

Gebührenordnung (GBO) des DLV 2015

Gebührenhöchstsätze n. §2.3 GBO für Kreis- u. Bezirksmeisterschaften, DLV 2015

Regelungen zur Umlage für kreisliches Equipment, KLA 20150730

 

Zu ergänzenden Regeln im FLVW-Kreis 25:

Regelanwendung Sprint - Auslosen, Setzen, Qualifikationen (6 Sprintbahnen)

Regelanwendung Sprint - Qualifikationen/Runden (Erg. bei 4 Sprintbahnen)

 

Übersichten:

Übersicht zu möglichen DJMM-, DKMM-, Team-DM- Durchgängen/Meisterschaften

 

Zu den Auszeichnungen bei Kreismeisterschaften:

Einzel:
Aktive / U23 (Junioren) Urkunden für die Plätze 1 - 3 -
Jugend U20 Urkunden für die Plätze 1 - 3 -
Jugend U18 Urkunden für die Plätze 1 - 3 -
Jugend U16 (bzw. M/W14/15) Urkunden für die Plätze 1 - 6 (je Jahrgang)
Jugend U14 (bzw. M/W12/13) Urkunden für die Plätze 1 - 6 (je Jahrgang)
Kinder U12 (bzw. M/W10/11) Urkunden für die Plätze 1 - 6 (je Jahrgang)
Kinder U10 (bzw. M/W8/9) Urkunden für die Plätze 1 - 6 (je Jahrgang)
Kinder U8 (bzw. 7 J. u. jünger) Kinder-LA / Nur Team-Ehrungen -
Mannschaft:
Staffel-, Mehrk.-, DMM-Teams Urkunden für die Plätze 1 - 3 -

Bei Kinder-Ehrungen können auch alle Teilnehmer/innen eine Urkunde erhalten.

 

(P)