Verbands-News
22.09.2017 08:25

Lebhafter Vereinsdialog bei der SG Sendenhorst

Lebhaft ging es zu am 18. September im Vereinsheim der SG Sendenhorst 1910. Der Grund: Der Vereinsdialog zwischen Vertretern des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW), des Fußballkreises und der Sportgemeinschaft.

[weiterlesen]



21.09.2017 14:01

Erfassungsbogen NRW-Landeskader 2017/2018

Die AG Leistungssport NRW Leichtathletik hat die für eine Landeskader-Förderung 2017/2018 im Rahmen der NRW-Konzeption „Leistungssport 2020“ in Frage kommenden Athleten vorläufig benannt. An diese Athleten und ihre Trainer wurden am Donnerstag, 21. September die Anschreiben mit dem Angebot zur Förderung verschickt.

[weiterlesen]



21.09.2017 11:31

Entdecken. Erleben. Einkaufen.

Genießen, schlemmen, mitmachen, testen: Der DORTMUNDER HERBST unseres Partners Westfalenhallen Dortmund bietet Ihnen und Ihren Mannschaften auch in diesem Jahr wieder ein vielfältiges Programm. Von Samstag bis Mittwoch – und damit auch wieder am Tag der Deutschen Einheit – warten spannende Themenwelten, Informationen, Unterhaltung und viel Action auf Sie.

[weiterlesen]



FLVW Fairplay Sieger

Fairplay
Direktlinks
Kalender

Herbstwaldlauf

Datum: 23.September 2017
Zusammenfassung: Alljährlich geht es durch die Fretteraner Wälder...
mehr »

Südsauerlandlauf

Datum: 4.November 2017
Zusammenfassung: Durch die Wälder der südlichsten OE-Kommune
mehr »

Kreis-Crossmeisterschaften

Datum: 18.November 2017
Zusammenfassung: In Wenden geht´s wieder durch Matsch und unebenes Gelände...
mehr »

Fun in Athletics

Datum: 9.Dezember 2017
Zusammenfassung: Spass, Teams, gute Laune...
mehr »

Aktuelles aus dem Landesverband (FLVW)

22.09.2017 08:25

Lebhafter Vereinsdialog bei der SG Sendenhorst

Lebhaft ging es zu am 18. September im Vereinsheim der SG Sendenhorst 1910. Der Grund: Der Vereinsdialog zwischen Vertretern des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW), des Fußballkreises und der Sportgemeinschaft.

[weiterlesen]



21.09.2017 14:01

Erfassungsbogen NRW-Landeskader 2017/2018

Die AG Leistungssport NRW Leichtathletik hat die für eine Landeskader-Förderung 2017/2018 im Rahmen der NRW-Konzeption „Leistungssport 2020“ in Frage kommenden Athleten vorläufig benannt. An diese Athleten und ihre Trainer wurden am Donnerstag, 21. September die Anschreiben mit dem Angebot zur Förderung verschickt.

[weiterlesen]



21.09.2017 11:31

Entdecken. Erleben. Einkaufen.

Genießen, schlemmen, mitmachen, testen: Der DORTMUNDER HERBST unseres Partners Westfalenhallen Dortmund bietet Ihnen und Ihren Mannschaften auch in diesem Jahr wieder ein vielfältiges Programm. Von Samstag bis Mittwoch – und damit auch wieder am Tag der Deutschen Einheit – warten spannende Themenwelten, Informationen, Unterhaltung und viel Action auf Sie.

[weiterlesen]



21.09.2017 08:29

EURO 2024: DFB startet Design-Wettbewerb fürs Bewerbungslogo

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) startet einen globalen Design-Wettbewerb für das Bewerbungslogo um die Ausrichtung der UEFA EURO 2024. Das Gewinner-Logo wird gemeinsam mit und über die Open-Innovation Plattform "jovoto" ermittelt.

[weiterlesen]



20.09.2017 23:26

Viel Spaß für die Jüngsten bei der Kinderleichtathletik in Schloss Neuhaus

Viel Spaß hatten die Aktiven bei der 2. Auflage des Kinderleichtathletik-Wettbewerbs des TSV Schloß Neuhaus im Stadion am Merschweg. Bei bestem Wetter ging es für über 60 Kinder bis 11 Jahren in einer Teamwertung um den Gesamtsieg in ihrer Altersklasse.

[weiterlesen]



20.09.2017 23:03

Leichtathleten trauern um den früheren Paderborner Josef Vahle

Josef „Jupp“ Vahle ist tot. Der frühere DLV-Kampfrichterwart verstarb in der vergangenen Woche im Alter von 85 Jahren in seinem langjährigen Wohnort Mainz. Der gebürtige Paderborner war zunächst Langstreckler und erreichte 1961 im Trikot des Osterlauf-Veranstalters Grün-Weiß Paderborn seine Marathon-Bestzeit.

[weiterlesen]



20.09.2017 16:23

DFBnet Verein & Finanz - jetzt Schulungsplätze sichern!

Der Schulungsplan für 2018 ist ab sofort online. Hier finden Sie den Flyer und das vollständige Angebot im kommenden Jahr.

[weiterlesen]



19.09.2017 23:48

Dortmunder Helmut-Körnig-Halle erhält schon bald eine Verjüngungskur

Jahrelang war die Helmut-Körnig-Halle die gute Stube der Leichtathleten. Doch das Schmuckkästchen, wie man die Arena an der Strobelallee liebevoll nannte, ist in die Jahre gekommen. Andere Städte wie Karlsruhe, Stuttgart und auch Leipzig haben mit ihren Hallen nachgezogen und bieten ebenfalls Top-Leichtathletik-Anlagen an.

[weiterlesen]



19.09.2017 15:09

DFB-Frauen in Bielefeld gegen Frankreich

Die Frauen-Nationalmannschaft trägt ihr letztes Länderspiel des Jahres 2017 in Bielefeld aus. Das entschied das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). Am Freitag, den 24. November 2017 (ab 18 Uhr) kommt es in der SchücoArena zum Vergleich mit Frankreich.

[weiterlesen]



19.09.2017 14:52

Freiwilliges Soziales Jahr im Sport - Neubesetzung der Stelle (m/w) im FLVW zum 01.09.2018

Das Freiwillige Soziale Jahr im Sport bietet einen optimalen Übergang zwischen der Schulzeit und der nächsten Phase „Studium oder Berufsausbildung“. Der Einblick in die praktische Arbeit einer Sportorganisation liefert hilfreiche Orientierung für zukunftsweisende Entscheidungen. Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen e. V. (FLVW) ist anerkannte Einsatzstelle für das Freiwillige Soziale Jahr im Sport (FSJS). Die Stelle (m/w) wird zum 01.09.2018 neu besetzt.

[weiterlesen]



19.09.2017 08:43

Westfalens U12-Juniorinnen in Barsinghausen

Für die U12-Juniorinnen-Westfalenauswahl stand am 16./17.09.2017 ein Lehrgang in der Sportschule Barsinghausen (Niedersachsen) auf dem Programm.

[weiterlesen]



19.09.2017 00:45

Westfalenfinale WK IV wegen Wetterwarnungen nach Hemer verlegt

„Ich habe schon wenig Haare auf dem Kopf, aber nach der Veranstaltung dachte ich, da wäre nichts mehr bei mir vorhanden", scherzte der westfälische Schulsportbeauftragte, Heiner Meyer, nach dem Westfalenfinale im WK IV, das wegen der Wetterwarnungen kurzfristig von Dortmund nach Hemer verlegt werden musste.

[weiterlesen]



Beschlüsse der Ständigen Konferenz

Wie den Vereinen in der ersten OM des Jahres 2012 mitgeteilt wurde, hat die Ständige Konferenz in ihrer letzten Sitzung des Jahres 2011 Ergänzungen/Änderungen der Satzung, Ordnungen und Durchführungsbestimmungen des FLVW gem. § 13 Abs. 3 der Satzung beschlossen.
Diese Änderungen betreffen alle Bereiche des FLVW von der Leichtathletik über den Breitensport bis hin zu den Fußballern und sind hier einsehbar.

Unter anderem wurde der Drei-Stufen-Plan der Schiedsrichter neu gefasst, aus drei Stufen wurden zwei.

Diese Neufassung hat zur Folge dass die Untersollbestrafung erheblich angehoben wurde. Statt bisher 150 € pro fehlendem Schiedsrichter/Jahr wird demnächst ein Betrag von 250 € fällig. Im Gegenzug bekommen die Vereine für jeden überzähligen SR einen Bonus von 50 € pro SR/Jahr in Bar oder in Sachleistungen.

Um den Strafgeldern zu entgehen, haben die Vereine bisher heftig mit Handgeldern um Unparteiische geworben. Dem schiebt der Verband nun einen Riegel vor. Künftig wird jeder SR 3 Jahre zum SOLL seines Ursprungvereins gezählt. Er kann in dieser Zeit durchaus den Verein wechseln, zählt aber nicht für diesen Verein. Damit soll das jährliche Wechseln unterbunden werden. Über Ausnahmen dieser Regel entscheidet der Kreisschiedsrichterausschuss. Neu ist auch, dass sich Vereine in der Stufe 2 vom Turnierverbot freikaufen können.

Eine weitere Änderung ist die Angleichung der Ordnungsgelder für Schiedsrichter. Diese Ordnungsgelder sind nun einheitlich im Verbandsgebiet des FLVW.

Die Neufassung ist mit der Veröffentlichung in der OM 01/12 in Kraft gesetzt.