Verbands-News
27.07.2017 11:43

Torben Junker lässt die große 400m-Tradition in Dortmund wieder aufleben

Die vorzüglichen Leistungen von Torben Junker (LG Olympia Dortmund) über 400 sowie über 100 und 200 Meter brachten in Erinnerung, dass der Langsprint in Dortmunds Leichtathletik seit vielen Jahren einen besonderen Stellenwert besaß.

[weiterlesen]



26.07.2017 17:04

„Bewegt ÄLTER werden“ beim Aktionstag des TuS Warstein

„Bewegt ÄLTER werden“ – so lautet das Motto einer Initiative initiiert vom Landessportbund NRW. Teilnehmer ist auch der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW), der seinen Mitgliedern in Kooperation mit dem Kreissportbund Aktionstage anbietet, um den Sport für Ältere in den Vereinen zu fördern.

[weiterlesen]



26.07.2017 08:52

#FRAGdenFLVW – Ihre Fragen und unsere Antworten als Titelthema

#FRAGdenFLVW: Wie unterstützt mich der FLVW bei der Vereinsarbeit? Was sind die Voraussetzungen für eine Trainer-Lizenz? Oder wofür werden die Verbandsabgaben verwendet? – Sie wollen’s wissen, wir möchten antworten! Die Fragen unserer Vereine und Mitglieder sind das Titelthema in der kommenden Ausgabe des WestfalenSport.

[weiterlesen]



FLVW Fairplay Sieger

Fairplay
Direktlinks
Kalender

Hohe Bracht Berglauf

Datum: 2.September 2017
Zusammenfassung: Das Lauf-Event für Bergziegen zum Wahrzeichen des Kreises
mehr »

Kreismeisterschaften Wurf

Datum: 3.September 2017
Zusammenfassung: Speer- und Diskuswurf sowie wiederum auch Kugelstoß...
mehr »

Kinder-LA-Sportfest

Datum: 9.September 2017
Zusammenfassung: Ein spezielles Sportfest für alle U12...
mehr »

Südwestfälische - Die Landesliga der Leichtathleten...

Datum: 10.September 2017
Zusammenfassung: Die Bezirksmeisterschaften im Hembergstadion in Iserlohn...
mehr »

Kreis-Mehrkampfmeisterschaften

Datum: 16.September 2017
Zusammenfassung: Mehrkampf wieder für alle - Hier messen sich die Könige der Athleten
mehr »
   weitere Termine

Ehrenamtspreis

Seit 1997 verleiht der Deutsche Fußball-Bund (DFB) in Zusammenarbeit mit seinen Landesverbänden jährlich den DFBEhrenamtspreis. Aus den Kreisen und Bezirken wählen die Ehrenamtsbeauftragten mit viel Fingerspitzengefühl 360 Preisträger aus, die - stellvertretend für viele hochengagierte Vereinsmitarbeiter - für ihre hervorragenden ehrenamtlichen Leistungen ausgezeichnet werden.

Alle Preisträger werden zu Dankeschön- Lehrgängen eingeladen, die öffentlichkeitswirksame Ehrungen, sportpolitische Diskussionen mit Prominenten sowie Besuche von Bundesligaspielen beinhalten.

Die einhundert engagiertesten Ehrenamtlichen werden für ein Jahr in den "Club 100" aufgenommen. Sie erwartet neben einer offiziellen Feierstunde auch der Besuch eines Länderspiels der A-Nationalmannschaft sowie weitere Clubleistungen.

Die Einführung des DFB-Ehrenamtspreises war ein Impuls für viele Kreise und Bezirke, eigene lokale und regionale Ehrungen durchzuführen. So konnte sich der DFB seit dem Start der Aktion schon bei rund 10.000 verdienten Vereinsmitarbeiterinnen und Vereinsmitarbeitern bedanken.

 

Für die Meldungen im laufenden Jahr stellen wir Ihnen hier einen Meldebogen im .doc-Format zur Verfügung, den Sie beim Kreis einreichen können.